Gottesfurcht und Gottesbild

 

Ein Spiel mit Nähe und Distanz

In diesem Artikel findest du ein Tool, mit dem du dein Gottesbild prüfen kannst.

Gottesfurcht und Gottesbild weiterlesen

Fanconie-Anämie #dkms #wirhelfen #knochenmarkspende

‼ Jonas braucht Euch ‼

Jonas N. ist 13 Jahre alt und leidet an Fanconie-Anämie (sehr seltene Blutkrankheit, die die Blutbildung betrifft, d.h. seine Stammzellen arbeiten kaum).

Er braucht dringend einen passenden Knochenmark- spender! Da wir die Familie hier in USH persönlich kennen, wollen wir bei der Suche nach einem Spender sehr gerne unterstützen:

  • daher bitten wir Euch: Registriert Euch bei der DKMS und fordert Euer Testkit an:
    https://www.dkms.de/aktiv-werden/spender-werden
  • wie das mit dem Abstrich im Mund funktioniert, üben wir ja schon seit fast zwei Jahren!

Helft uns, damit Jonas baldmöglichst einen passenden Spender findet.

 

Teilen des Beitrages ausdrücklich erwünscht!

#dkms #wirhelfen #knochenmarkspende #aufschlag2bl


Ich füge dem Artikel vom SV Lohhof, die  persönliche Bitte hinzu: man darf auch für den Burschen und die Familie beten!

#nonbiblipedia

 

 

Jahreslosung 2022 – und: “Der silberne Sessel”

Die diesjährige “Jahreslosung” hat es in sich:

Jesus Christus spricht: “Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.”

Zunächst mal, weil dieser Bibelvers eine umfassende Einladung und herzliche “Verheißung” ausdrückt: Jesus offenbart Gottes einladende Haltung und sichert zu, dass wirklich jeder willkommen ist und nicht mit einer Abfuhr rechnen muss.

Irritierend nur, dass in aller Regel der erste Teil des Verses weggelassen wird (der es aber auch wirklich “unnötig” kompliziert macht …) – wörtlich lautet Joh 6,37 (REÜ):

“Jesus sprach zu ihnen:  (…)
Alles, was mir der Vater gibt, wird zu mir kommen, und wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen”. (Joh 6,35.37)

Was denn: sollen wir nun kommen – alle? Oder, sind wir “willenlose” Geschenke des Vaters an den Sohn? – C.S. Lewis hat diese Spannung grandios und kindgerecht verarbeitet: in der Kinderstunde der Teenies laß meine Frau heute aus dem sechsten Band der Narnia-Serie: Der silberne Sessel …

Jill und Eustachius sind in “der anderen Welt” unterwegs, als sie plötzlich vor einem endlos tiefen Abgrund stehen. Eustachius fällt wegen Jill’s Angeberei in den Abgrund hinein. Jill kommt völlig fertig an einer Wasserquelle ins Gespräch mit Aslan (den Löwen) … – Jill hat Durst; und: Angst!

Nachdem Jill von Aslan zur Einsicht über ihr Fehlverhalten geführt wurde (nebenbei: Eustachius wurde von Aslan gerettet), entspinnt sich folgender Wortwechsel:

Aslan: “… durch das was du getan hast, wird deine Aufgabe schwerer werden”

“Welche Aufgabe bitte, Herr?” fragt Jill

“Die Aufgabe, um derentwillen ich dich und ihn aus eurer Welt gerufen habe.”

Das verwirrte Jill sehr. “Er muss mich mit jemand verwechseln”, dachte sie. Sie wagte nicht, dies dem Löwen zu sagen, …

“Sprich aus, was du denkst, Menschenkind.”, sagte der Löwe

“Ich habe überlegt … ich meine … liegt da vielleicht ein Irrtum vor? Weißt du, uns hat nämlich keiner gerufen. Wir haben darum gebeten, hierkommen zu dürfen. Eustachius sagte, wir müßten  … einen Namen rufen – jemand, den ich nicht kannte -, und dieser Jemand würde uns vielleicht hierher kommen lassen. Und das taten wir, und dann fanden wir die Tür offen.”

“Ihr hättet mich nicht gerufen, wenn ich euch nicht gerufen hätte”, sagte der Löwe.

“Dann bist du also dieser Jemand, Herr”, fragte Jill?

C.S. Lewis, Der silberne Sessel (Moers: Brendow, 19982), Seite 22

Jahreslosung 2022 – und: “Der silberne Sessel” weiterlesen

Väter braucht das Land …

Die Eidgenossen ringen im Rahmen ihrer Abstimmung zu “Ehe für alle” mit dem abhandegekommenen Vaterbegriff

Noch vor einem Jahr waren Väter Helden. Jetzt braucht man sie nur noch als «Elternteil» oder «Samenspender». Doch eine vitale Vaterbeziehung bewirkt wahre Wunder! Eine Übersicht.

  • Während die ‘Mutter’ als Begriff erhalten blieb, sind der ‘Vater’ verschwunden …
  • https://vaterwunder.ch/
  • https://danieloption.ch/featured/kinder-fuer-alle/

Danke an Paul und Peter Bruderer für ihren Hinweis auf Daniel Option!

 

Bildnachweis: https://pixabay.com/de/photos/vater-baby-portr%c3%a4t-kleinkind-22194/

nonbiblipedia

Afghanische Pastoren bitten um Gebet

Afghanistan Gebet Christen

von Josh Manley: “Afghanische Pastoren bitten um Gebet” (Quelle: 9marks und EBTC)

Gedenkt an die Gefangenen, als wärt ihr Mitgefangene, und derer, die mißhandelt werden, als solche, die selbst auch noch im Leib leben. (Heb 13,3)

Während die Taliban-Truppen Afghanistan und jetzt sogar noch die Hauptstadt Kabul verschluckt haben, haben mir besorgte Pastoren in den letzten Tagen, sogar stündlich, E-Mails und Nachrichten geschickt, und um Fürbitte gebeten.

Da ich in den Vereinigten Arabischen Emirate diene, nur einen kurzen Flug von ihnen entfernt, hatte ich in den letzten zehn Jahren die Gelegenheit, Partnerschaften mit diesen Männern aufzubauen. Ein Leiter einer Hausgemeinde schickte mir ein Bild von dem kleinen Zimmer, in dem er sich mit seiner Familie versteckte. Er schrieb: „Hier lebe ich. Wir sind gerade an verschiedenen Orten versteckt.“
Ein anderer Pastor schrieb:

„Wir können nicht wie üblich auf die Straße gehen. Es ist gefährlich. Wir sind in das Haus eines Freundes gezogen, aber es ist überhaupt nicht sicher.“

Mindy Belz von WORLD berichtet, dass Pastoren sagen, dass die Taliban sie kontaktiert haben und sagen, dass sie kommen werden.

Hier sind konkrete Möglichkeiten, wie du und deine Gemeinde für die afghanischen Christen und Pastoren beten können:

1. Bete für körperliche Bewahrung und Versorgung

Ich fragte einen Bruder, ob er sich gegenwärtig in körperlicher Gefahr befinde. Er antwortete: „Nicht nur ich, sondern auch meine Familie … meinetwegen.“

Wir müssen beten, dass unser souveräner Gott unsere Brüder und Schwestern in Afghanistan körperlich beschützt. Nahe dich mutig zum Thron des Universums und bitte unseren Gott, das Böse aufzuhalten und die Pläne der Übeltäter zu durchkreuzen.

Bete auch für materielle Versorgung. Ein Bruder bat darum, dass wir „für finanzielle Angelegenheiten beten, weil niemand Geld von der Bank abheben kann und die Geldautomaten leer sind“.

Einige haben ausdrücklich darum gebeten, dass wir für Visa beten, damit sie aus dem Land ausreisen können. Lieber Leser, ich möchte hier eine zusätzliche Bitte an dich richten: Bist du oder jemand, den du kennst, in der Lage, bei der Beschaffung eines Visums zu helfen? Wenn ja, dann tue, was du tun kannst. Ob du diesbezüglich helfen kannst oder nicht, du hast auf jeden Fall Zugang zum Thron Gottes, und du kannst unseren himmlischen Vater um Hilfe bitten. Bete um körperlichen Schutz und Versorgung.

„O Gott, den ich rühme, schweige nicht! Denn der Mund des Gottlosen und des Betrügers hat sich gegen mich aufgetan; mit lügnerischer Zunge sprechen sie zu mir.“ (Ps 109,1 – 2)

2. Bete für geistliche Versorgung

Weiterlesen im Original


Quellen:

  • https://www.ebtc.org/blog/afghanische-pastoren-bitten-um-gebet
  • https://www.ebtc.org/blog/autor/josh-manley
  • https://www.9marks.org/article/afghan-pastors-ask-for-prayer/

 

Die besten Argumente GEGEN das Christentum

  • https://www.youtube.com/c/MarkusVossDE/videos
  • https://www.youtube.com/hashtag/bibelfit
  • https://www.markusvoss.net/gott
  • https://www.amazon.de/Kein-Gott-auch-keine-L%C3%B6sung/dp/B08TKG28RT/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Markus+Voss&qid=1627672894&s=books&sr=1-1

 

#nonbiblipedia